Facharzt Urologie Castrop-Rauxel

 

Dr. med. Bahman Abrar

Facharzt für Urologie

Naturheilverfahren,
Andrologie und
medikamentöse Tumortherapie

 

Elmar Meschede

Facharzt für Urologie

Andrologie und
medikamentöse Tumortherapie

 

Wilhelm Elfert

Facharzt für Urologie

medikamentöse Tumortherapie

Dr. med. Abrar / Meschede & Elfert

Praxisgemeinschaft für Urologie
Naturheilverfahren, Andrologie
medikamentöse Tumortherapie

Wittener Straße 40
44575 Castrop-Rauxel

Abrar / Meschede: 02305 / 43427
Elfert: 02305 / 24602


Die Öffnungszeiten der Praxis

Mo - Do: 8 - 11:30 Uhr und 15 - 18 Uhr
Mittwochnachmittag geschlossen
Fr: 8 - 15 Uhr durchgehend

 

Mitgliedschaften
- deutsche Krebsgesellschaft
deutsche Gesellschaft für Urologie
deutsche Gesellschaft für Andrologie
onkolog. Arbeitskreis Emscher-Lippe

Vorsorge

Krebsfrüherkennungsuntersuchungen

Krebsvorsorge - Urologie Castrop-Rauxel

Ziel ist es krankhafte Prozesse und insbesondere bösartige Erkrankungen frühzeitig zu erkennen.
Die Krebsvorsorgeuntersuchung des Mannes beinhaltet das Abtasten der Lymphknoten, die genaue Inspektion der Haut, die Untersuchung der Prostata und des äußeren Genitales, die Messung des Blutdruckes, sowie die Stuhluntersuchung auf Blut (Hämoccult-Test).

Diese Untersuchung wird ihnen ab dem 45. Lebensjahr einmal pro Jahr von ihrer Krankenkasse angeboten. Eine regelmäßige Teilnahme ist sinnvoll und wichtig.

Zusätzlich sollte eine PSA-Bestimmung (Blutuntersuchung zur Früherkennung von Prostatakrebs), eine Urinuntersuchung (Blut im Urin als Hinweis auf ein Harnblasentumorleiden), sowie eine Ultraschalluntersuchung der Nieren, der Blase und ggf. der Prostata erfolgen.

 
cstr-urlg 2019-08-21 wid-45 drtm-bns 2019-08-21
PSA Bestimmung, Harnsaeuresteine, Andrologie, Urologe, Harnsteine, chronisch bakterielle Prostatitis, PSA Wert, boesartige Veraenderungen der Harnblase, Nierenzell Karzinom, Harnsteinleiden